Navigation überspringenSitemap anzeigen

AYURVEDA GRUNDKURS

für PharmazeutInnen und PKAs

die Apotheke, „DAS GESUNDHEITSZENTRUM“ der Zukunft!

Prävention, Gesunderhaltung und Gesundheitsvorsorge sind die großen Themen der Zukunft – daher auch in der Apotheke, dem Gesundheitszentrum der Zukunft! Komplementäre Gesundheitsvorsorge wird von immer mehr Menschen gewünscht und betrieben. Daher wird der niederschwellige Zugang zu hochkompetenter Information in den Apotheken immer wichtiger und das Angebot an Gesundheitsvorsorge wird wachsen - „Meine Apothekerin, mein Apotheker wird schon das Richtige wissen, ich gehe zuerst in die Apotheke und nicht gleich zur/m ÄrztIn“.

Ayurveda findet immer mehr Interesse in der Bevölkerung, und es wird erkannt, dass Ayurveda keine exotische Wellnessmarke, sondern eine Gesundheitslehre und ernst zu nehmende Form der Medizin ist.

Die Weiterbildung „Ayurveda für PharmazeutInnen“ umfasst zwei Grundmodule zu je 16 UE, in denen die Grundbegriffe des Ayurveda (Modul 1) sowie die Prinzipien der ayurvedischen Pharmakologie (Modul 2) vermittelt werden. Die anschließenden Aufbaumodule wie etwa „indische Heilpflanzen“, „Öle und Gewürze“, „Ernährung“ sind frei wählbar.

Umfang

  • 2 Basismodule (Pflicht)
  • Zusätzlich können beliebig viele Aufbaumodule frei gewählt werden.

 

 

Vortrag und Informationsabend am 11. September 2019 um 19.00 Uhr in der Apothekerkammer Wien (Apothekerhaus, Seminarraum; Spitalgasse 31, 1. Stock: 1090 Wien).

(Anmeldung bei der Apothekerkammer)

Apotheke

Gewürze

Gewürze

Ayurveda-Verein Nexenhof e.V.

Grund 100
2041 Grund

+43 (0) 2951 / 2813
+43 (0) 2951 / 2813 10

+43 (0) 676 / 737 24 46

Mitglied des ÖBA - Österreichischer Berufsverband für Ayurveda
Ayurveda Days in Wien

+43 (0) 2951 / 2813

Zum Seitenanfang