Navigation überspringenSitemap anzeigen

Yoga

Das Wort „Yoga“ bedeutet „vereinen“ und meint das Vereinen von Körper, Geist und Seele. Yoga ist eine sehr alte Wissenschaft aus Indien, die sich vorwiegend mit dem Geist und dem Umgang mit den Gedanken beschäftigt. Es ist vor allem Bewusstseinstraining.

Die uns bekannten Körperübungen (Asana-s) sind nur ein Teil dieser Lehre und ein Mittel um das Ruhen in sich selbst zu erreichen. Gewissermaßen als Nebenprodukt regulieren die Asana-s den Stoffwechsel, stellen das energetische Gleichgewicht im Körper wieder her und fördern damit unsere Gesundheit.

Fortlaufender Yoga Abendkurs

jeden Donnerstag um 19.00 Uhr am Nexenhof

Der nächste Yogakurs findet am Donnerstag, 9. Jänner 2020 statt

Kursleitung: Britta Herrmann

Eine TeilnehmerIn:
“Das Yoga mit Britta war sooooo ein Hit! Für die meisten Yogastile fühle ich mich zu alt - dieser Mix von Yoga und Bewegung, wie Britta das macht, ist wirklich für jede, die ihren Körper beweglich und fit erhalten will - ohne "Verrenkungen" oder hektische Übungen wie bei vielen Gymnastik Stunden.”

Das Hauptaugenmerk der Stunden liegt auf Entspannung!

Die Yogakurse sind Semesterkurse und finden jeden Donnerstag um 19.00 Uhr am Nexenhof statt. Der Kurs ist gleichermaßen für AnfängerInnen und Fortgeschrittene geeignet.

Schnuppern ist jederzeit möglich. Du brauchst nur bequeme Kleidung.

Yoga Wochenende: Deine Dosha-s und Du

Der Termin für 2022 wird noch festgelegt

Entspannen, Yoga machen, meditieren, atmen, im Garten sitzen, plaudern, spüren, visionieren, lesen, träumen, philosophieren, wenn’s kühl ist saunieren… so werden wir dieses Wochenende verbringen!

Gleichzeitig wollen wir unsere Doshas und welches Potenzial sie für uns bereithalten besser kennenlernen. Jedes Dosha hat bestimmte Eigenschaften und Funktionen, die wir bei all unseren Aktionen (auch beim Entspannen) beobachten können. Je besser wir die Doshas und ihre Eigenschaften in uns selbst verstehen desto leichter können wir auch ihre Kraft nutzen und sie als unsere Talente erkennen und stützen.

Yoga ist eine wunderbare Form die Doshas im Körper und Geist wahrzunehmen, deshalb widmet sich jede Einheit einem bestimmten Dosha. Bei „Deine Doshas und Du“ erfährst du mehr über deine Konstitution und dein persönliches Dosha-Potenzial.

An einem Nachmittag werden wir uns besonders intensiv unseren Füßen und ihrer großen Bedeutung für Wohlbefinden und Dosha-Balancierung widmen.

  • Leitung: Leona Mörth-Nicola
  • Kosten: Mitglieder € 300,00 / Nichtmitglieder € 400,00

  • Programm

Freitag

14.00 Ankommen
15.00 Yoga Asana Einheit – Fokus Kapha
18.00 Abendessen
19.30 Abendmeditation

Samstag

8.00 Pranayama & Meditation
8.30 Frühstück
10.30 Yoga Asana Einheit – Fokus Pitta
12.30 Mittagessen
14.00 Deine Doshas und Du
15.30 Jause

16.30 Bewusstsein für die Füsse (Fußgymnastik, Barfußgehen, Fußpflege und Fußselbstmassage)
18.30 Abendessen
19.30 Abendmeditation

Sonntag

8.00 Pranayama & Meditation
8.30 Frühstück
10.30 Yoga Asana Einheit – Fokus Vata
12.30 Mittagessen
Abschluss

Yogaraum

cats

yoga

Yoga Retreat

Termin auf Anfrage

Diese Sommertage dienen der Stille, dem Schweigen, dem Rückzug und der Entschleunigung.

Nur in der Stille können wir unsere volle Kreativität erkennen, sie erhören und ihr begegnen.

Körperwahrnehmung und Bewusstseinstraining sind Mittelpunkt aller Einheiten. Es geht nicht darum komplizierte Körperhaltungen zu lernen und/oder zu üben, sondern den Körper sanft zu dehnen, zu spüren, beweglich zu halten. Wie Brittas Yogameister gesagt hat machen wir nicht Yoga, um unseren Körper zu verknoten, sondern um den Geist zu entwirren. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, die Übungen werden an die Möglichkeit jeder/s einzelnen angepasst.

Preis: Mitglieder € 380,00/Nichtmitglieder € 430,00 (Preise incl. Mwst)

Anmeldung per E-mail.

Programm:

  • Asanaeinheit (Körperstellungen aus dem Yoga)
  • Pranayama (yogische Atemübungen)
  • Lectures: Yogaphilosophie
  • Verschiedene Meditationseinheiten
  • Mantrarezitation
  • Satsang

Leitung:

  • Britta Herrmann: zwei Jahre Yoga und Vedanta – Kurs im Chinmaya Mission Ashram in Mumbai, 3 Jahre Aufenthalt in Kaivalyadhama, einem der ältesten Yogazentren Indiens, jahrelange Assistenz auf Reisen rund um die Welt von Swami Anubhavananda
  • Renata Mörth: Ayurvedische Psychotherapie und Advaita Vedanta

Ayurveda-Verein Nexenhof e.V.

Grund 100
2041 Grund

+43 (0) 2951 / 2813
+43 (0) 2951 / 2813 10

+43 (0) 676 / 737 24 46

Mitglied des ÖBA - Österreichischer Berufsverband für Ayurveda
Ayurveda Days in Wien

+43 (0) 2951 / 2813

Zum Seitenanfang